Das Spiel

Willkommen im TRADERS´Camp

 

Willkommen im TRADERS´ Camp

Spiel, Spaß und Wissen – nur hier im TRADERS´ Camp. Zwölf Charaktere, sechs Spielphasen, zwei Mentoren, ein Psychologe, eine riesige Community und jede Menge Wissen. Beim TRADERS´ Camp läuft Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. Wer wird am Ende das TRADERS´ Camp meistern und mit der besten Performance glänzen?

Hier geht es zum Fragebogen!

Der Ablauf

Zentraler Mittelpunkt des TRADERS´ Camps sind zwölf Kandidaten, die um den Hauptgewinn kämpfen. Diese werden auf Basis eines von Tradern, Psychologen und Finanzmarktspezialisten erstellten Fragebogens ausgewählt und müssen sich anschließend einer Interviewrunde stellen – das Vorstellungsgespräch des TRADERS´ Camps.

Die zwölf Teilnehmer erhalten ab dem 6. April 2019 in sechs Spielphasen eine grundsolide Top-Ausbildung und werden dabei zusätzlich persönlich von zwei Mentoren und einem Psychologen betreut. Die wohl beste Trading-Ausbildung innerhalb eines Börsenspiels beinhaltet nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern auch die Entwicklung einer eigenen Handelsstrategie – Hand in Hand mit Profi-Tradern und einem Trading-Psychologen! Wer am 24. Mai 2019, am Ende des Live-Spiels, die beste Performance abliefert, gewinnt den Hauptpreis!

Turtle Trader

Das Prinzip des TRADERS´ Camps: die legendären Turtle Trader. Die erfolgreichen Händler Richard Dennis und William Eckhardt führten Anfang der 80er-Jahre ein Experiment durch: Kann man alleine durch das richtige Training erfolgreiche Trader ausbilden? Sie wählten 13 junge Leute ohne Börsenkenntnisse aus und schulten sie zwei Wochen lang intensiv und nach strikten Regeln eines Handelssystems. Die zehn besten erhielten im Anschluss das Startkapital, um das erlernte System in die Praxis umzusetzen. Das resultierte nach vier Jahren in durchschnittlich 80 Prozent Gewinne.

Sechs Spielphasen

Innerhalb des TRADERS´ Camp werden unsere zwölf Kandidaten ebenfalls grundlegend ausgebildet und erhalten professionelle Unterstützung. Die verschiedenen Spielphasen bauen aufeinander auf und formen die Spieler bis hin zu erfolgreichen Tradern.

Während den Ausbildungsphasen gibt es einen Mix aus Webinaren und Seminaren, welche eine unerlässliche solide Grundausbildung sowie eine weiterführende Strategieentwicklung behandeln. Es sind zwei Live-Events vorgesehen, bei denen die Teilnehmer mit ihrem Mentor in Kontakt treten und die ein oder anderen taktischen Maßnahmen besprechen können. So sollten keine Fragen offen bleiben.

Bevor es dann ans Eingemachte geht, können die Teilnehmer auch noch mal in einer Praxisphase die Plattform erkunden und die ersten Trades mit den Handelsinstrumenten unseres Sponsors Citi absetzen. Zum Einsatz kommen jegliche Hebelzertifikate (Turbos und Faktor-Zertifikate) und Optionsscheine, mit denen die Teilnehmer überproportional an den Kursen von Aktien, Währungen und Co. partizipieren können. In dieser Phase wird der Trading-Plan auf die Probe gestellt: Funktioniert auch wirklich alles so, wie man es sich vorher zurechtgelegt hat? Natürlich stehen auch in dieser Phase die Mentoren und der Trading-Psychologe zur Seite und beraten oder verbessern die Teilnehmer bei ihren Strategien.

Finale, oho!

Zum Finale kommt es schließlich mit einem 100.000 Euro Demokonto, mit welchem die Teilnehmer über zwei Wochen ihr Können mit den Citi-Hebelprodukten demonstrieren werden. Jetzt zählt die Performance! Wer am Ende die beste abliefert und dabei noch wichtige Punkte wie Risiko-Management, Trading-Plan und Co. berücksichtigt, der gewinnt den Hauptpreis.

Neben dem Preis gewinnt man bei diesem Börsenspiel aber noch etwas: unerlässliches Profiwissen! Noch nie wurden Trader innerhalb eines Börsenspiels so intensiv und exklusiv von Mentoren und einem Trading-Psychologen ausgebildet und auf die Märkte der Welt vorbereitet!