Dirk Hess

Die Leidenschaft für Finanzmärkte hatte Dirk Heß schon früh entdeckt. Aber während seiner Ausbildung zum Bankkaufmann wurde in Dirk das Feuer für den Handel mit Optionen so richtig entfacht und er begann neben den ersten Devisentermingeschäften auch Optionsscheine zu handeln. Diese waren übrigens schon von der Citibank emittiert. Nach seiner Ausbildung studierte er  Wirtschaftswissenschaften und startete seine Karriere schließlich 1998 als Optionsscheinhändler an der EUWAX, dem Marktsegment für Derivate an der Börse Stuttgart. Und wie es der Zufall will, auch hier betreute Dirk Citi- Optionsscheine. Im Jahr 2000 gab es dann folgerichtig den Wechsel zur Citi, von wo Dirk nach zweijährigem Aufenthalt zu Goldman Sachs ging, wo er als Executive Director im Bereich Private Investors Products weiter seiner Leidenschaft zu diesen Produkten nachging. Die Citi hatte es ihm aber offenbar angetan, was Dirk 2009 zurückbrachte und er dort inzwischen als Co-Head Öffentlicher Vertrieb und Marketing für Europa im Geschäftsbereich Public Listed Products sein Wissen unter anderen auch in spannenden Vorträgen weitergibt. Auch im Privatleben ist er ein leidenschaftlicher Mensch mit Sinn für Genuss: Mit einem guten Wein oder in den Tiefen des Meeres trifft man beim heutigen Produkt- und Marktexperten genau ins Schwarze. Beim TRADERS‘ Camp möchte er als Sponsor des Börsenspiels vor allem den Ausbildungsgedanken unterstützen und kann dabei natürlich aus seinem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. So lernte er das wohl wichtigste Attribut für nachhaltigen Erfolg – die Disziplin – bereits in frühen Jahren kennen. Dank seines absolvierten Wehrdienstes wurde Dirk die Wichtigkeit dieser Charaktereigenschaft bewusst, was auch beim Börsenhandel nur von Vorteil ist. Dieses Wissen möchte er weitergeben und Börsenneulingen ans Herz legen. Mit dem TRADERS Camp hat er die optimalen Plattform dafür gefunden.